Produkte

Überwachungssysteme

 

Auto-DomeBildschirmfoto 2014-06-07 um 10.18.09proof_360

Sichern Sie Ihr Heim oder Firmengebäude mit Überwachungssysteme! Überwachungssysteme dienen als präventive Massnahme vor Diebstahl und Sachbeschädigungen, spielen aber auch eine große Rolle, wenn es um gewerbliche Objektschutz geht. Im privaten Bereich wünschen sich Menschen auch mehr Sicherheit. Wir konzipieren / installieren für Sie das optimale Überwachungssystem und schulen sie im Umgang mit ihrer Anlage!

 

Bildschirmfoto 2014-06-05 um 11.46.19

Sie können  jederzeit weltweit ihre Videokameras Betrachten: 

Sie haben immer Zugriff über ihre Pc,

Smartphone und Tablett und können

Videos und Bilder Speichern.

 

 

 

Alarmanlage

alarmsystemcm-picturealarmsystem

 

Unsere Alarmsysteme mit modernster Funktechnologie sind nicht nur als Einbruchmeldeanlage die richtige Wahl: Es warnt Sie auch beim  Alltag mögliche Probleme wie Gas, Feuer oder technische Defekte wie Wasserrohrbrüche und versendet Notrufe und SMS aufs Handy und alamiert Freunde, Nachbarn oder Sicherheitsdienste. Eine Fernsteuerung des Alarmsystem ist per Handy, Tablet oder PC auch möglich.

 

 

Video-Türsprechanlagen

27064VT36_2_montage27064_8

Diese Anlage vereint mehrere praktische Funktionen, die mehr Sicherheit an der Haustür ermöglichen. Die Anlage dient nicht nur als Klingel-, Gegensprech- und Videoanlage,
es kann auch ein elektrischer Türöffner damit gesteuert werden. Durch das Drücken der Klingeltaste ertönt ein Gongton an der Innenstation. Gleichzeitg erscheint am Monitor das Bild der in der Außenstation eingebauten Weitwinkelkamera. Nach einer optischen Kontrolle kann durch Tasten – berührung die Gegensprechverbindung aufgebaut werden. Das Kamerabild erscheint in Farbe.  Bei Dunkelheit wird die in der Außenstation integrierte unsichtbare Infrarotausleuchtung aktiviert, um das Gesicht einer vor der Kamera stehenden Person auszuleuchten.

 

 Warensicherungssystem

Bildschirmfoto 2014-06-18 um 11.47.10Bildschirmfoto 2014-06-18 um 11.39.24 Bildschirmfoto 2014-06-18 um 11.47.47

 

Mit Warensicherungssystem bezeichnet man Einrichtungen in Geschäften zur Sicherung der Waren bzw. zum Verhindern von Diebstählen. Dabei werden Waren mit speziellen Warensicherungsetiketten ausgestattet, die entweder am Produkt verbleiben und bei Umgehung der Deaktivierung an der Kasse durch Detektionseinrichtungen z. B. am Ausgang erkannt werden können, oder so an der Ware befestigt sind, dass spezielle Lösungseinrichtungen zum Entfernen benötigt werden. Im ersten Fall soll der ausgelöste “stille” oder “laute” Alarm den Dieb noch im Geschäft entlarven. Im zweiten Fall soll das Etikett abschrecken, da der Dieb mit der Beschädigung der Ware beim improvisierten Entfernen rechnen muss.

Nach Angaben des Einzelhandels lassen sich durch die Installation von Warensicherungssystemen die Inventurdifferenzen zwischen 30 und 70 Prozent reduzieren. Der Schaden durch Diebstähle beim Einzelhandel in Deutschland wird mit drei bis fünf Milliarden Euro pro Jahr angegeben.

Arbeitsweisen sind elektromagnetisch oder radiofrequent mit 2,2 bis etwa 2,5 MHz Frequenz. Die streifenförmigen Etiketten können aus 2 bis 3 magnetisierbaren Folien und Zwischenschicht(en) aufgebaut sein, die auf einer Magnetplatte deaktiviert oder auch reaktiviert werden können. Eher quadratische Etiketten sind anderen Typs und beinhalten eine “gedruckte” Spule, also eine ebene Spirale dünner Alufolie und eine darüberliegende Verbindung der Spiralenden mit einem ebenfalls gedruckten Kondensator. Es ergibt sich ein Schwingkreis mit bestimmter Resonanzfrequenz. Wird dieser in die Nähe von Sendespulen platziert, die in den Platten rechts und links am Geschäftsausgang eingebaut sind, gerät er in Resonanz. Den Sendespulen wird dadurch Energie entzogen, worauf die auswertende Elektronik anspricht und den Alarm auslöst.

Kategorien:

Nicht gefunden

Entschuldigung, aber die Seite konnte nicht gefunden werden. Vielleicht hilft die Suchfunktion den benötigen Artikel zu finden.